Main Content RSS Feed Ausgewählter Artikel

Banken und Kommunikation

Banken tun sich schwer mit der Kommunikation. Prozessoptimierung durch KommunikationNicht nur mit der, die sie formal leisten müssten, was man in letzter Zeit erlebt hat, sondern insbesondere mit der internen sowie der informellen Kommunikation, von der das Internet derzeit zunehmend geprägt wird. Manchmal hat man den Eindruck, in Banken arbeiten nur Zahlen und keine Menschen.

Wir wollen daher in der folgenden Postserie das Thema Kommunikation in Banken näher beleuchten. Ausgangspunkt waren die folgenden, derzeit im Innovationsforum „Bank & Zukunft“ diskutierten Schwerpunktbereiche:

  • Industrialisierung und Prozessautomation
  • Innovationsdialog im Finanzvertrieb
  • Performance am Bankarbeitsplatz.


Prozessoptimierung durch Kommunikation

Schauen wir uns an, welche Stärken neue Kommunikationskonzepte bieten, die Prozesse zwischen den Mitarbeitern einer Bank und zwischen Bank und ihren Kunden zu professionalisieren und mit dem Einsatz von Web 2.0 und „Social Software“ neue Möglichkeiten für Kooperation, Innovation, Vertrieb und Marketing zu beschreiten. Die Grafik liefert den Rahmen zur Strukturierung. Wir unterscheiden im Wesentlichen zwei strategische Richtungen: zum einen Kommunikationskonzepte, die zur Effizienzsteigerung und zum anderen Kommunikationskonzepte, die schwerpunktmäßig zur Effektivität von Prozessen beitragen. Im nächsten Beitrag soll die Mitarbeiterkommunikation unter die Lupe genommen werden.

Die Stichworte ("Tags") für diesen Artikel sind , , , .
Hier ist die Trackback URL für diesen Artikel. Bewertung nach Beliebtheit: 53%.

Hier können Sie diesen Artikel kommentieren ...

Power by LiveWords